Astrologie & Hypnose Anja Zydeck
                 Astrologie & Hypnose                         Anja Zydeck

 

Monatshoroskop Juli

 

Mit dem Juli zieht der Sommer ins Land. Es ist die sonnigste und wärmste Jahreszeit, nur die erste Woche des Monats, dürfte durch einige Planetenspannungen, nicht so warm und sonnig sein. Das Wetter ändert sich mit dem Vollmond. Die Temperaturen steigen wieder an und es macht sich bei den meisten Menschen eine Ferien- und Urlaubsstimmung breit.

 

In den ersten drei Juliwochen befinden wir uns noch in der Krebsphase, die Zeit, in der wir uns besonders viel mit unserer Gefühlswelt auseinandersetzen und unseren Bedürfnissen beschäftigten und auch ein wenig unsere verspielte Seite ausleben. Im letzten Monatsdrittel beginnt dann die Löwephase, diese bringt uns viel Selbstvertrauen, Energie, Mut und Handlungskraft. Unter dieser Sonnenenergie sind wir unternehmenslustiger und wagemutiger als gewöhnlich und auch großzügiger anderen Menschen gegenüber.

 

Im Juli gibt es einige kritische Sternenkonstellationen zu erwarten, die Herausforderungen im Gepäck haben und Streit, Gewalt und Machtkonflikte auslösen können. Das nicht nur im  Privatleben,  sondern auch im gesellschaftlichen Bereich. Zudem besteht an den schwierigen Tagen eine erhöhte Unfall-  und Verletzungsgefahr. Passen Sie hier besonders gut auf sich auf. Es gibt aber auch eine Menge günstiger Planetenkonstellationen, die uns für den Beruf, die Liebe und unser Wohlbefinden schöne Energien senden. Die Liebessterne zeigen sich um die Mitte des Monat sehr prickelnd und flirtfreudig.

 

                             ------------------------------------------------------

 

In den ersten Julitagen 1.-4.7. entladen sich spannungsvolle Energien, die sich bereits schon in den letzten Junitagen aufgebaut haben. Mars durchläuft das Spannungsfeld von Saturn und Uranus, da kann es heftig blitzen, donnern und knirschen. Vieles schaukelt sich hoch. Zu rechnen ist nicht nur mit schwierigen Wetterverhältnissen, sondern auch mit Streit, Machtkämpfen, Auflehnungen, Affekthandlungen, Messerstechereien,  Schüssen, Explosionen und Umbrüchen. Zudem gelingt hier auch wenig. Neue Vorhaben wollen nicht in die Gänge kommen oder laufende Projekte erhalten einen Dämpfer. Überall lauern Blockaden.  Da hilft nur eins: Abwarten und Tee trinken, Ruhe bewahren, sich nicht in Streitereien einmischen, sich aus der Schusslinie bringen und Gefahren meiden.

 

Überraschend anders als geplant oder gedacht, verläuft der 5. Juli. Die Krebs Sonne bewegt sich in eine freundliche Verbindung zu Uranus, da gibt es viel Abwechslung und interessante Impulse mehr als genug. Gleichzeitig können aber auch störende Außenreize für Unruhe und Hektik sorgen.

 

Die erste Juliwoche 5.-9.7. bringt noch keine günstigen Einflüsse, es bleibt schwierig. Der Spannungsaspekt zwischen Merkur und Neptun am 6. Juli bringt viel Missverständnisse, Unklarheiten, Fehlinformationen und Chaos im (Reise-) Verkehr.

 

Am 7./8. Juli kommt die Venus in das Spannungsfeld von Saturn und Uranus, welches Mars in den ersten Julitagen durchlaufen hat und bringt Beziehungs- und Finanzprobleme. Hier kann es zu Trennungen, Kursabstürzen und Verlusten kommen. Bei vielen kann auch das Gefühl entstehen am Ende eines langen holprigen Weges zu stehen und jetzt unbedingt Klarheit über die eigenen Gefühle, die Beziehung oder auch die Finanzen schaffen zu müssen. Die Sterne verdeutlichen die  Thematik, und zwar so, dass man nicht einfach darüber hinwegschauen kann. Das Problem verlangt nach einer Aufarbeitung, Konsequenz, Lösung und Entscheidung. Es können dabei Momente von Demut, Leid  oder Loslösen wollen entstehen. Es können aber auch alte Themen aufflammen, bei denen es um Enttäuschung und Zurückweisung ging.  Vielleicht denkt man auch mit Wehmut zurück an vergangene Zeiten oder Träume, die man nicht leben konnte.

 

Danach lassen die Spannungen nach und mit dem  Neumond am 10. Juli kommen neue Energien. Er findet im Krebs Zeichen statt und strahlt viel Ruhe aus und schafft viel Raum für Muse. Seine Energien wecken alte Erinnerungen, die bis in die Kindheit zurückgehen können. Zudem bietet er optimale Voraussetzungen für einen Neubeginn.

 

Merkur wechselt am 11. Juli von den Zwillingen in den Krebs, er verweilt in diesem Zeichen bis 28. Juli. In diesen zweieinhalb Wochen  spielen in unserer Kommunikation Gefühle wieder eine größere Rolle. Zugleich sind unsere Gedanken jetzt sehr stimmungsgeprägt, unser Denken eher subjektiv und wir fühlen uns schneller als zu anderen Zeiten verletzt und sind beleidigt. Wir beschäftigen uns jetzt auch mehr mit emotionalen und familiären Themen sowie mit unseren eigenen Bedürfnissen und Befindlichkeiten.

 

In den nächsten Tagen 12.-17.7. folgen nur günstige Planetenverbindungen. Mit der positiven Konstellation zwischen Merkur und Jupiter am 12.7., ist nun vieles möglich. Jetzt findet man Lösungen für Probleme und mit viel Toleranz und Offenheit lassen sich nun auch heikle Themen besprechen und bereinigen. Vielleicht erhält man auch eine gute Nachricht oder es ergibt sich eine Chance, die einen für die weitere Zukunft neue Türen öffnet. Sei es privat oder beruflich. Am 13.7. treffen Venus und Mars im Löwe Zeichen aufeinander, sie entfachen ein Liebesfeuerwerk. Diese Sterne bieten optimale Voraussetzungen, um eine lustvolle Zeit mit dem Partner zu verbringen oder um einen Partner zu finden. Liebe und Erotik lassen sich im vollen Zuge genießen. Die Flirtfreude und Eroberungslust ist in diesen Tagen sehr hoch.  Ideale  Energien auch für musisch-künstlerische Veranstaltungen oder Projekte. Am meisten profitieren die Löwe Geborenen und die anderen beiden Feuerzeichen Widder und Schütze sowie die Luftzeichen Waage, Wassermann und Zwillinge von den Liebessternen.

 

Anschließend folgt die schöne Sonne-Neptun Verbindung am 15.7., die für viel Romantik aber auch für Entspannung, Wohlbefinden, Ruhe und Feinfühligkeit sorgt.  Da ahnt man, dass gute Neuigkeiten oder Nachrichten eintreffen oder sich ein positiver Ausgang oder eine Veränderung in einer schwierigen Sache anbahnt und so kann man etwas gelassener sein. Diese Energie bringt uns Menschen auch etwas in die Welt der Mystik und Magie, ins Reich der Träume und Fantasien. Sie verstärken die Lust auf Kunst, Farben, Spirituelles und Natur. Ideal für Basteltätigkeiten, Aquarellmalerei, Kartenlegen, Wünschelrutengänge oder Schwimmen, Angeln und Spaziergängen oder Aufenthalte an Gewässern.

 

Schwieriger wird es wieder in den Tagen 17.-18.7., es bildet sich der Halbmond und Sonne und Pluto verspannen sich. Die Einflüsse sorgen für Launenhaftigkeit und emotionale Dissonanzen. Mit den plutonischen Einflüssen gehen Umwälzungen, Ablösungsprozesse und größere Veränderung einher. Es ist hier Vorsicht zu walten, es besteht erhöhte Gefahr von Gewalt, Übergriffen und Naturkatastrophen.

 

Die dritte Woche 19.-24.7. wird von freundlichen Konstellationen begleitet und lässt sich gut genießen. Für unerwartete Neuigkeiten, was das Reisen betrifft, sorgen Merkur und Uranus am 20.7., da kann es Änderungen geben. Im persönlichen Bereich kann man mit Überraschungen, Begegnungen, Besuche, oder Nachrichten und tollen Angeboten rechnen. Wahrscheinlich geschieht genau das, was Sie gar nicht erwarten. Diese Energien wirken schon ein bis zwei Tage vorher sowie nachher. In diesen Tagen verfügt man über eine gute Intuition und ist offen für neue Impulse.

 

Die Venus verlässt am 22. Juli den Löwen und zieht bis 16. August in die Jungfrau ein. In der Gunst der Liebesgöttin stehen in dieser Zeit vor allem die Jungfrau-Geborenen, sie dürfen sich auf schöne Momente freuen. Aber auch die anderen Erdzeichen Stier und Steinbock sowie die Wasserzeichen Krebs und Skorpion profitieren von den jungfräulichen Venus-Einflüssen. In der Liebe wünscht man sich in den nächsten vier Wochen nicht nur ein Abenteuer, sondern hat ein großes Bedürfnis nach Verbindlichkeit. Man stürmt nicht Hals über Kopf in eine Beziehung, sondern wartet lieber ab und überlegt das Für und Wider ganz genau. Die Jungfrau-Venus ist auch günstig für alle Angelegenheiten, die mit Gesundheit, Heilung und Ernährung zu tun haben. Sie steht in diesen Tagen dem Jupiter gegenüber, da sollte man es in der Liebe und beim Geld ausgeben nicht übertreiben sowie bei Speis und Trank.

 

Die Sonne wechselt am Nachmittag des gleichen Tages vom Krebs in den Löwen, dies zeigt den Höhepunkt des Sommers an. Die Sonne durchläuft nun ein Feuerzeichen. Es ist jetzt Summer-Party-Time. Wir sollten jetzt in allem was Spaß macht aktiv werden. Die nächsten vier Wochen sind ideal, für Sport und Spiel auch das Liebesspiel und um unsere kreative Seiten zum Ausdruck zu bringen. Pläne und Projekte wird man jetzt mit mehr Lust und Herzblut angehen.

 

Der Juli Vollmond bildet sich am 24.7. im Wassermann, er wird von einer günstigen Merkur-Neptun Konstellation begleitet. Diese regt unsere Gedanken an  und macht uns feinfühliger und intuitiver. So können wir leichter in die Dinge hineinspüren und auch größere Zusammenhänge leichter erfassen. Sie lassen uns auch aufs Wesentliche konzentrieren, Ordnung und Klarheit schaffen. Es geht in diesen Tagen darum sich mit dem Ist-Zustand von Vorhaben und Projekten zu beschäftigen und anstehende Entscheidungen zu treffen.

 

Erneut ergibt sich ein Spannungsaspekt am  25.7., diesmal zwischen Merkur und Pluto, dadurch gestaltet sich der zwischenmenschliche Austausch etwas schwierig. Es ist hier zu raten, sich vorsichtig und bedacht zu äußern, sonst rächt sich das sofort. Dieser Einfluss erhöht die Neigung zur Eigenwilligkeit und zu sehr einseitigen Ansichten. In diesen Tagen geraten auch geheim gehaltene Informationen an die Öffentlichkeit. 

 

Die letzte Juliwoche 26.-31.7. beginnt und endet recht entspannt. Allerdings neigen viele  in den Tagen 28./29.7. zu Übertreibungen und Rebellionen, dies bedingt der kritische Aspekt zwischen Mars und Jupiter. Am besten versucht man hier die Bodenhaftung nicht zu verlieren und die überschüssigen Energien lieber im Sport oder in der Arbeit auszuleben.  In dieser Woche wechseln auch drei Planeten die Zeichen. Am 28. verlässt Merkur den Krebs und wandert in den Löwen, Jupiter kommt am gleichen Tag zurück in den Wassermann und Mars zieht am 29. in die Jungfrau. Somit ändern sich zum Monatsende auch die Energien. 

 

© Anja Zydeck, Juli 2021

Share

Astro Couple - Partnersuche - Der Weg zum richtigen Partner - 

Juli Angebot

Zukunftsprognose f. das zweite Halbjahr (Juli-Dez)

.Was bringt das zweite Halbjahr?

 

Diese Zukunftsprognose gibt Hinweise auf Entwicklungen des zweiten Halbjahres 21. Sie ist ein guter Wegweiser und eine gute Orientierungshilfe.

 

Bestellbar im Astro Shop im Angebot

in PDF Datei  20 € (NP 25 €)

Telefonische Astrologische Reise Beratung

Sollten Sie Ihren Urlaub noch nicht geplant haben, dann kann ich Ihnen anhand Ihres Horoskopes mit Hilfe der Astrokardographie ein paar Inspirationen geben. Dabei lege ich Ihr persönliches Horoskop über die Weltkarte. Lassen Sie sich einfach mal von den Sternen leiten. Sollten Sie bereits ein Reiseziel gebucht haben und wissen wollen, ob Ihre Reise stress- und störungsfrei ablaufen wird, auch darüber kann ich Ihnen Informationen und Auskünfte geben sowie zu einer Auswanderung.

Beratung zu Fragen zu Ihrer Reise,  Dauer: 30 min. /58 € (anstatt NP 68,70 €)

Beratung zur Reiseplanung Auswanderung, Dauer: 40 min., 79 € (anstatt NP 91,60 €)

Live Streaming Meetings

Astro Webinare, Coaching

 

        Kontakte mich auch über: 

im ASTRO SHOP

Schriftliche Horoskope und PDFs

Folge mir auf Facebook  und Instagram         


Anrufen

E-Mail